Privacy Policy (Germany)

GUNGHO ONLINE ENTERTAINMENT AMERICA, INC.
DATENSCHUTZERKLÄRUNG

(Gültig ab: 7. Mai 2017)

GungHo Online Entertainment America, Inc. („Unternehmen“, „wir“) hält sich an diese Datenschutzerklärung („Datenschutzerklärung“), in der die Behandlung von Informationen zusammengefasst wird, die auf den Websites und im Zusammenhang mit unseren verschiedenen Dienstleistungen (insgesamt als „Dienste“ bezeichnet), wo diese Datenschutzerklärung veröffentlicht wird, zur Verfügung gestellt oder gesammelt werden; dazu gehören ohne Einschränkung: (1) unsere Website(s) (unsere „Sites“), und (2) unsere Anwendungen und verbundenen Dienste für mobile Geräte (wie unten definiert), einschließlich solcher, die durch soziale Netzwerk-Sites oder -Plattformen Dritter („SNS“) zugänglich sind (insgesamt als „Anwendungen“ bezeichnet).

Durch den Besuch unserer Sites, die Nutzung unserer Dienste oder das Akzeptieren unserer Datenschutzerklärung und der gültigen Nutzungsbedingungen stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben sammeln, speichern, nutzen und weitergeben dürfen.

A. Arten und Sammlung von Daten

Unser vorrangiges Ziel beim Sammeln der unten beschriebenen Daten ist, Ihnen, dem Nutzer, mit unseren Diensten ein personalisiertes Erlebnis zu bieten, und unseren Kunden, potenziellen Kunden und Besuchern bessere Dienste bzw. Produkte und relevantere Inhalte zu liefern.

1. Gesammelte Datentypen

Im Zusammenhang mit unseren Diensten sammeln wir zwei grundlegende Datentypen: (a) persönliche Daten und (b) anonyme Daten. Persönliche Daten, anonyme Daten und aggregierte Daten im Sinne dieser Datenschutzerklärung sind wie folgt definiert:

„Persönliche Daten“ sind Daten, die (direkt oder indirekt) eine bestimmte Person identifizieren. Dazu gehören beispielsweise der Vor- und Nachname dieser Person, ihre Wohnanschrift oder sonstige physische Adresse, die E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Sozialversicherungsnummer. Unsere Anwendungen und Dienste sammeln die oben aufgeführten Daten nicht automatisch. Diese Daten werden nur gespeichert, wenn der Nutzer sie freiwillig für einen der unten aufgeführten Gründe angibt.

Zu den persönlichen Daten zählen auch Identifikatoren wie Cookies, IP-Adressen und Mobilgeräte-IDs, die einzelne Personen zu verschiedenen Zeiten und auf verschiedenen Websites oder Online-Diensten erkennen, sofern diese Identifikatoren ausreichend mit einer erkennbaren Person verknüpft sind. Diese Daten können, wie unten beschrieben, automatisch gesammelt werden.

„Anonyme Daten“ sind Daten, die weder direkt noch indirekt eine bestimmte Person identifizieren und nicht praktikabel zu diesem Zweck verwendet werden können. Werden anonyme Daten direkt oder indirekt mit persönlichen Daten in Zusammenhang gebracht oder kombiniert, werden diese anonymen Daten ebenfalls wie persönliche Daten behandelt.

„Aggregierte Daten“ sind Daten über Personengruppen oder -kategorien, die keine bestimmte Person identifizieren und nicht praktikabel zu diesem Zweck verwendet werden können.

2. Methoden zum Datensammeln

Direkt gesammelte Daten

Wenn Sie mit dem Dienst interagieren, sammeln wir folgende Daten (einschließlich persönlichen Daten), die Sie uns direkt zur Verfügung stellen:

Registrierungsdaten. Wenn Sie sich bei uns registrieren (etwa direkt über eine Site oder Ihr Mobilgerät oder indirekt über eine SNS-Authentifizierung oder vergleichbare Möglichkeiten), um ein Konto oder Profil innerhalb des Dienstes anzulegen, werden Sie möglicherweise gebeten, Folgendes anzugeben: (i) Ihr Alter, Geburtsjahr und -monat; (ii) Ihren Vor- und Nachnamen; (iii) Ihre E-Mail-Adresse und Postanschrift; (iv) Nutzernamen, Nicknamen oder Passwort; (v) gewünschte Spracheinstellungen und (vi) alle weiteren Informationen (auch persönliche Daten), die notwendig sein können, um die Registrierung abzuschließen.

Daten über Mobilgeräte. Wenn Sie (während der Registrierung oder zu einem anderen Zeitpunkt) über Ihr Mobiltelefon oder ein anderes mobiles Gerät (insgesamt als „Mobilgeräte“ bezeichnet) auf unsere Dienste zugreifen, sammeln wir: (i) Typ und Hersteller des Mobilgeräts; (ii) Mobilfunkanbieter; (iii) Mobilgeräte- oder Werbe-Identifikatoren („Geräte-ID“); (iv) Telefonnummer; (v) IP-Adresse; (vi) geographischen Standort/Land/Postleitzahl; (vii) Plattformversion; (viii) Informationen zu Installation, Navigation, Zugang, Interaktion, Impressionsdaten und Engagement; (ix) Netzwerkverbindungstyp (3G, 4G, WLAN, etc.); (x) Browsertyp; (xi) Mac-Adresse; (xii) iOS-Werbe-ID; (xiii) In-Game-ID und (xiv) alle weiteren Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Zusätzlich sammeln wir Daten, die Sie angeben, wenn Sie sich anmelden, um SMS-Nachrichten direkt auf Ihr Mobilgerät zu erhalten. Wir nutzen Ihre Geräte-ID, um Ihre Nutzung unserer Dienste zu verifizieren, zu prüfen und zu analysieren. Bitte beachten Sie, dass die Geräte-ID allein keine persönliche Information darstellt.

Zahlungsinformationen. Wenn Sie einen unserer Dienste kaufen, darunter auch Anwendungen oder In-Game-Elemente, sammeln wir die Zahlungs- und Rechnungsinformationen, die nötig sind, um die Transaktion abzuschließen. Zu diesen Informationen können gehören: (i) Ihr Vor- und Nachname; (ii) Ihre gültige E-Mail-Adresse; (iii) Kredit- oder Debitkartennummern, Informationen zum PayPal-Konto, Bankkonto- und Überweisungsdaten sowie weitere Informationen über Zahlungsdienste Dritter; (iv) Rechnungsadresse; und (v) alle weiteren Informationen, die Sie freiwillig angeben. Wir können auch Zahlungs- und Rechnungsinformationen von Ihnen erhalten, die Sie angeben, wenn Ihr Kauf von einem Dritten, etwa einer SNS, einer dritten Plattform (z. B. iTunes Store oder Google Play) oder dritten Zahlungsdienstanbietern abgewickelt wird. Bitte beachten Sie, dass Zahlungen, die über einen Dritten als Zahlungsdienstanbieter abgewickelt werden, und persönliche Daten, die in diesem Zusammenhang weitergegeben werden, der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters unterliegen. Diese Datenschutzerklärung behandelt NICHT die Sammlung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten durch diese Dienstanbieter. Darüber hinaus kann auch der Kauf von Guthaben oder Währungen von Dritten, etwa Facebook Credits, weiteren Datenschutzerklärungen Dritter unterliegen.

Kundendienst und technischer Support. Wenn Sie im Zusammenhang mit Kundendienst und technischem Support Kontakt mit uns aufnehmen, sammeln und speichern wir Ihre Kontaktdaten (darunter ohne Einschränkung Name, Telefonnummer und E-Mail-Adresse), Informationen über Ihre Nutzung des Dienstes, Ihre Nutzer-ID und weitere Informationen, die Sie uns im Zusammenhang mit solchen Anfragen freiwillig zur Verfügung stellen.

Arbeitsmöglichkeiten. Teile unserer Dienste können sich auf Arbeitsmöglichkeiten beziehen. Diese sind in der Regel mit „Karriere“, „Jobangebote“ oder ähnlichen Titeln überschrieben, die eindeutig auf das Thema Arbeitsmöglichkeiten hinweisen („Karriere-Seiten“). Wir sammeln arbeitsbezogene Daten, die Sie uns mitteilen, unter anderem über Karriere-Seiten.

Profilinformationen. Wir bieten in unseren Diensten Bereiche, in denen Sie Informationen über sich und andere veröffentlichen, mit anderen kommunizieren oder Inhalte wie Fotos hochladen können. Solche Veröffentlichungen unterliegen den gültigen Nutzungsbedingungen. Darüber hinaus können solche Veröffentlichungen auf anderen Websites oder Diensten erscheinen oder wenn Suchen zum Thema Ihrer Veröffentlichung durchgeführt werden. Wenn Sie freiwillig persönliche Daten in öffentlich einsehbaren Bereichen weitergeben, sind diese Daten zudem öffentlich verfügbar und können von anderen gesammelt und genutzt werden. Wenn Sie zum Beispiel Ihre E-Mail-Adresse veröffentlichen, können Sie unerwünschte Nachrichten erhalten. Wir können nicht kontrollieren, wer Ihre Veröffentlichung liest oder was andere Nutzer mit den Daten tun, die Sie freiwillig veröffentlichen, daher raten wir Ihnen, Ihre persönlichen Daten zurückhaltend und vorsichtig zu behandeln.

Von SNS und APIs erhaltene Daten. Wenn Sie über SNS auf eine Anwendung zugreifen, erlauben Sie uns, über diese SNS und die Programmierschnittstelle („API“) dieser SNS-Plattform auf Ihr Profil zuzugreifen und bestimmte Daten von dort zu erhalten. Die Daten, die wir erhalten, variieren je nach Anwendung und in Übereinstimmung mit den Datenschutzeinstellungen, die Sie bei der SNS vorgenommen haben; sie können persönliche Daten enthalten, darunter ohne Einschränkung Folgende, wie von Ihnen, der SNS und Ihren Privatsphären-Einstellungen erlaubt: (i) Ihr Vor- und Nachname; (ii) Ihr Profilbild oder dessen URL; (iii) Ihre Nutzer-ID-Nummer, die mit öffentlich verfügbaren Informationen wie Name und Profilbild verknüpft ist; (iv) die Nutzer-ID-Nummern Ihrer Freunde, die ebenfalls mit unseren Anwendungen verbunden sind; (v) die Login-E-Mail-Adresse, die Sie bei der Registrierung der SNS mitgeteilt haben; (vi) Ihren physischen Aufenthaltsort und den Ihrer Zugangsgeräte; (vii) Ihr Passwort und (viii) Ihr Geschlecht. Indem Sie auf unsere Anwendungen über eine SNS zugreifen, erteilen Sie uns die Genehmigung, in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung alle Daten zu sammeln, zu speichern und zu nutzen/weiterzugeben, von denen Sie der SNS erlauben, sie über die API an uns weiterzugeben, darunter auch persönliche Daten.

In Foren weitergegebene Informationen. Sie können auch beschließen, in unseren Chatrooms, Tagebüchern, Communities (z. B. Reddit), Blogs, Internetforen, Nachrichtenboards oder anderen öffentlichen Formen über eine SNS, über Anwendungen und unsere Sites (insgesamt als „Foren“ bezeichnet) Informationen weiterzugeben. Sie nehmen zur Kenntnis und stimmen zu, dass die Informationen, die Sie in diesen Foren weitergeben, öffentlich sind und dass in dieser Hinsicht keine Privatsphäre oder Vertraulichkeit zu erwarten ist.

Andere Quellen. Wir können Ihre Daten aus anderen Quellen sammeln, darunter ohne Einschränkung von anderen Nutzern unserer Dienste, dritten Informationsanbietern, Dienstleistern und Partnern. Wir sammeln zum Beispiel Informationen, die Sie uns oder dritten Partnern zur Verfügung stellen, wenn Sie an Werbeaktionen, Gewinnspielen oder Treueprogrammen teilnehmen. Darüber hinaus können wir Informationen sammeln, die Sie uns freiwillig direkt über SNS, Foren oder andere Kommunikationswege mitteilen.

Durch automatisierte Technologie gesammelte Daten.

Wenn Sie mit dem Dienst interagieren, sammeln wir folgende anonyme Daten durch automatisierte Technologien:

Cookies. Ein „Cookie“ ist eine kleine Textdatei, die von einem Webserver an Ihren Browser geschickt und auf der Festplatte Ihres Computers oder auf Ihrem Mobilgerät gespeichert wird. Wir können Cookies nutzen, um zu Statistik- und Marktforschungszwecken anonyme Daten über unsere Nutzer zu verfolgen (z. B. Nutzername, betrachtete Seiten, auf unseren Sites verbrachte Zeit, Spiele und Sites, die direkt vor oder nach unserem Dienst besucht wurden).

Wir nutzen Cookies, um Informationen über die Browser-Aktivitäten unserer Nutzer zu sammeln. Wir können außerdem Local Shared Objects, auch „Flash-Cookies“ genannt, einsetzen, um Informationen von Ihnen zu sammeln.

Sie haben im Hinblick auf Cookies verschiedene Möglichkeiten. Sie können Ihre Browsereinstellungen ändern und alle Cookies ablehnen oder nur bestimmte Arten von Cookies zulassen. Flash-Cookies funktionieren anders als Browser-Cookies und die Cookie-Verwaltungstools Ihres Webbrowsers entfernen Flash-Cookies nicht. Um mehr über Flash-Cookies und deren Verwaltung zu erfahren, können Sie www.adobe.com besuchen. Wenn Sie alle oder bestimmte Arten von Cookies nicht zulassen, kann es allerdings in manchen Situationen vorkommen, dass Sie auf bestimmte Funktionen unserer Dienste nicht mehr zugreifen können.

Protokolldateien. Wie die meisten Internetdienste können auch wir serverseitige Protokolldateien verwenden, um Informationen über Sie zu erhalten. Zu den Informationen, die über Sie in Protokolldateien enthalten sind, gehören die IP-Adresse Ihres Computers oder Mobilgerätes, Browsertyp, Browsersprache, E-Mail-Anwendung, Internetanbieter, verweisende / Ausstiegsseite, Art der Computer-Plattform, Datums-/Zeitstempel und Nutzeraktivität. Die Software, die unsere Dienste ermöglicht, ist mit Protokoll- und temporären Dateien verknüpft, die auf unseren Servern gespeichert werden. Diese Dateien speichern Ihre Kontendaten, Einstellungen, Systembenachrichtigungen und andere Daten, die Ihnen die Nutzung unserer Dienste ermöglichen. Ihre Informationen können auch in Verbindung mit regelmäßig durchgeführten Server-Backups gesammelt werden.

Tracking-Technologien. Wir nutzen verschiedene Tracking-Methoden, um Informationen über Sie zu sammeln, darunter ohne Einschränkung Zählpixel (auch genannt Tracking-Pixel, Pixeltags oder Clear GIFs). Zählpixel sind kleine Datenmengen, die in Bilder auf Seiten oder Websites eingebaut werden, um Trafficmuster zu analysieren, etwa die Häufigkeit von Nutzerbesuchen in verschiedenen Bereichen unserer Dienste. Pixeltags ermöglichen uns, Werbung gezielter einzusetzen, indem wir unsere Bestandsnutzer von bestimmten Aktionsnachrichten ausnehmen oder indem wir die Quelle einer Neuinstallation identifizieren. Diese Methoden können auch das Sammeln von Informationen direkt von Ihnen oder über einen Dritten umfassen, der von uns ermächtigt wurde, in unserem Auftrag Daten zu sammeln. Wir nutzen diese Methode auch in HTML-E-Mails, die wir unseren Gästen senden, um festzustellen, ob die Empfänger diese E-Mails geöffnet oder in den E-Mails enthaltene Links angeklickt haben. Die Daten, die wir mithilfe von Tracking-Technologie sammeln, sind anonyme Daten.

Werbung durch Dritte. Viele Werbeanzeigen auf dem Dienst werden von Dritten eingestellt und verwaltet. Diese werbetreibenden Dritten können Cookies, Zählpixel oder ähnliche automatisierte Datensammeltechnologien auf Ihrem Computer oder Mobilgerät nutzen, um anonyme Daten von Ihnen zu sammeln. In manchen Fällen haben wir Zugang zu Informationen von Cookies, Zählpixeln und ähnlichen automatisierten Datensammeltechnologien, die von werbetreibenden Dritten auf unseren Diensten eingesetzt werden, und diese Informationen können es uns ermöglichen, andere Sites oder Dienste zu identifizieren, die Sie besucht haben und die mit dem werbetreibenden Dritten in Zusammenhang stehen.

Die Verwendung von Cookies, Zählpixeln oder ähnlichen automatisierten Datensammeltechnologien durch werbetreibende Dritte unterliegt deren eigenen Datenschutzerklärungen. Wenn Sie auf eine Werbeanzeige klicken und den Dienst verlassen, gilt unsere Datenschutzerklärung nicht mehr; Sie müssen die Datenschutzerklärung des betreffenden werbetreibenden Dritten lesen, um zu sehen, wie Ihre Daten als Teil von deren Dienstleistung gesammelt, gespeichert und verwendet werden. Insbesondere gelten Privatsphäre-Einstellungen, die Sie auf der Website oder Plattform des Dritten vorgenommen haben, nicht für unsere Nutzung der Daten, die wir direkt von Ihnen oder über unsere automatisierten Technologien gesammelt haben.

Click-Through-URLs. Einige unserer Dienste, darunter E-Mail-Nachrichten, verwenden „Click-Through-URLs“, die mit anderen Inhalten auf unseren Diensten verknüpft sind. Wir tracken diese Click-Through-Daten, um das Interesse an Themenbereichen und die Nutzung der Dienste festzustellen.

B. Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten

Wir werden Ihre persönlichen Daten ausschließlich für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke verwenden oder weitergeben, wenn nicht gesetzlich anders erlaubt oder verlangt oder mit einer gesonderten Genehmigung Ihrerseits.

1. Nutzung durch das Unternehmen
Wir nutzen Ihre persönlichen Daten für einen oder mehrere der folgenden Zwecke:

(a) damit Sie sich bei uns registrieren und innerhalb des Dienstes ein Konto oder Profil anlegen können;
(b) um die Möglichkeit einer Anstellung Ihrerseits in unserem Unternehmen einzuschätzen und im Falle eines solchen Stellenangebots oder einer solchen Beschäftigung für damit verbundene Zwecke;
(c) um unsere Dienste zu betreiben, zu unterhalten und zu verbessern;
(d) für Marktforschungsanalysen, darunter ohne Einschränkung die Analyse von Nutzereigenschaften und Nutzungsmustern, um besser zu verstehen, wie unsere Dienste genutzt werden, um sie effektiver zu vermarkten und die Darstellung von Werbeanzeigen zu optimieren;
(e) um mit Ihnen bezüglich Ihres Kontos zu kommunizieren oder um Ihnen mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis oder im gesetzlich erlaubten Rahmen Ankündigungen, Newsletter, Werbematerial und andere Informationen über unsere Dienste oder Angebote unserer Geschäftspartner zu senden, und um Ihnen die Möglichkeit zu bieten, an Umfragen, Kampagnen, Wettbewerben und Verlosungen teilzunehmen;*
(f) um tatsächliche oder mögliche Verstöße wie Betrug, Hacking, Rechtsverletzungen oder anderes Fehlverhalten im Zusammenhang mit unseren Diensten zu verhindern oder aufzuklären;
(g) um auf Kundendienstanfragen zu reagieren oder technischen Support zu leisten, Probleme zu beheben, Zwischenfälle aufzuklären und Beschwerden zu bearbeiten;
(h) um Ihnen und unseren Kunden die Dienste zur Verfügung zu stellen;
(i) um Zahlungs- und Abrechnungstransaktionen abzuschließen;
(j) um einschlägige gesetzliche Bestimmungen, Verordnungen, Verfahrensvorschriften oder vollstreckbare staatliche Forderungen zu erfüllen;
(k) um Nachrichten wie etwa Mitteilungen über Ihre Käufe und Änderungen unserer Nutzungsbedingungen, dieser Datenschutzerklärung und anderer auf die Dienste bezogenen Regelungen zu senden und die einschlägigen, darin enthaltenen Bedingungen durchzusetzen;
(l) um Kommunikation zwischen den Nutzern und andere Kommunikation und Interaktion innerhalb der Dienste zu ermöglichen;
(m) damit wir Ihre Game-ID mit anderen Spielplattformen verknüpfen können;
(n) damit wir Informationen an SNS weitergeben können, wenn Sie eine Anwendung über eine solche SNS nutzen oder darauf zugreifen; und
(o) um das Unternehmen, die Nutzer oder die Öffentlichkeit vor Schaden an Rechten, Eigentum und Sicherheit zu bewahren, wie gesetzlich erforderlich bzw. zulässig.

Das Unternehmen verarbeitet persönliche Daten auf eigenen Servern in den USA, in Japan und anderen Ländern. In manchen Fällen verarbeiten wir persönliche Daten außerhalb Ihres Landes.

2. Weitergabe an Dritte

Dritte Dienstanbieter Wir können Ihre persönlichen Daten im Zusammenhang mit unserer Bereitstellung der Dienste an Drittanbieter und Partner weitergeben (darunter Netzbetreiber und Anbieter von Inhalten). Diese Dritten und Partner können in anderen Ländern ansässig sein als im Land Ihres Wohnortes und Dienste wie Zahlungsabwicklung, Datenanalyse, E-Mail-Zustellung, Hosting, Auftragserfüllung, Infrastruktur und Netzwerkspeicherung, Kundendienst, technischen Support, Prüfung, Lizenzierung von Inhalten oder Werbedienste anbieten.

Werbung für Produkte und Dienstleistungen Dritter. Wir können (i) aggregierte Daten, (ii) anonyme Daten und (iii) bestimmte technische Daten an werbetreibende Dritte weitergeben, die sie für ihre direkten Marketingzwecke nutzen, darunter ohne Einschränkung die Entwicklung und Verbreitung zielgerichteter Werbung innerhalb der Dienste und auf den Websites Dritter.

Verbundene Unternehmen. Wir können persönliche Daten an „verbundene Unternehmen“ weitergeben (darunter sind Tochterunternehmen, Muttergesellschaften, Joint Ventures und andere Körperschaften im selben Eigentum zu verstehen, die in den USA, in Japan oder an anderen Orten weltweit ansässig sind), zu dem Zweck, dass diese die persönlichen Daten nach unseren Anweisungen und zu den Zwecken verarbeiten und weitergeben, die in dieser Datenschutzerklärung angegeben sind.

Eigentümerwechsel. Falls das Unternehmen in Zukunft mit einem anderen verschmolzen wird, sei es durch Fusion, Verkauf, Erwerb, Liquidation oder ähnliche Verfahren, können Ihre persönlichen Daten bei dieser Transaktion mit dem Geschäft oder einem Teil desselben an die Nachfolgeorganisation übertragen oder als Teil des Geschäftsvermögens an diese verkauft werden. Wenn infolge einer solchen Transaktion materielle Änderungen an der Datenschutzpraxis des Unternehmens eintreten, werden Sie mittels einer hervorgehobenen Nachricht in unseren Diensten von dem Eigentümerwechsel oder der Änderung an der Verwendungsweise Ihrer persönlichen Daten sowie Ihren Entscheidungsmöglichkeiten im Hinblick auf Ihre persönlichen Daten informiert.

Beendigung von Lizenzvereinbarungen. Bei Ablauf oder Beendigung von Lizenzvereinbarungen mit Dritten, die einen Teil oder mehrere Teile der Dienste betreffen, können Ihre persönlichen Daten entsprechend der Bestimmungen der betreffenden Lizenzvereinbarung an den betroffenen lizenzgebenden Dritten weitergegeben werden. Vor einer solchen Weitergabe an Dritte informiert das Unternehmen Sie und andere Nutzer schriftlich in der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Art und Weise.

3. Sicherheit und gesetzlich vorgeschriebene Datenweitergabe

Ihre persönlichen Daten und Mitteilungen, die Sie innerhalb der Dienste machen, können abgerufen und weitergegeben werden, wenn wir annehmen, dass unsere Dienste zur Vorbereitung eines Verbrechens verwendet werden, wenn wir in gutem Glauben annehmen, dass ein Notfall vorliegt, der Ihre Sicherheit oder die anderer Personen betrifft, oder wenn dies notwendig ist, um unsere Rechte oder unser Eigentum zu schützen, auch, um unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen, oder damit wir den Dienst erbringen können, den Sie angefordert haben.

Wir können persönliche Daten auch dann weitergeben, wenn dies durch Gesetze, Verordnungen, einen Gerichtsbeschluss oder in Reaktion auf eine Zwangsvorladung oder ein Ermittlungsersuchen erforderlich wird, oder in dem guten Glauben, dass dies notwendig ist, um den Vorschriften der Gesetze zu genügen oder einem juristischen Vorgang zu entsprechen, über den wir in Kenntnis gesetzt werden. Ebenso werden wir alle gesetzlich erforderlichen Datenweitergaben an staatliche Behörden ausführen. Darüber hinaus werden wir Sie über alle Verletzungen von Datenschutz oder Vertraulichkeit oder über die ungenehmigte Weitergabe persönlicher oder privater Daten entsprechend der einschlägigen Gesetze, Regeln und Verordnungen informieren.

C. Datenspeicherung und -sicherheit

Wir ergreifen angemessene Maßnahmen (online und offline), um die Sicherheit der Daten zu gewährleisten, die wir von Ihnen sammeln. Diese Daten werden in gesicherten Datenbanken, Geräten und Servern in den USA, in Japan und/oder anderen Ländern gespeichert. Die Datenbanken, Geräte und Server, die wir nutzen, können sich im Eigentum von Drittanbietern befinden. Um unerlaubten Zugriff, Verlust oder Missbrauch zu verhindern, die Richtigkeit der Daten zu erhalten und ihre angemessene Nutzung sicherzustellen, setzen wir physische, elektronische und verwaltungstechnische Maßnahmen ein, um die Daten in unseren Speichern zu sichern. Wir nutzen dem Industriestandard entsprechende Technologien wie Firewalls, um die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten zu schützen. Darüber hinaus verschlüsseln wir, zusätzlich zum Passwortschutz, den wir in Verbindung mit Ihrem Dienst-Konto anbieten, Ihre Übertragung von sensiblen Daten an uns (z. B. Kontenpasswörter und mit Zahlungen verknüpfte identifizierbare Daten) über SSL-Protokoll (Secure Sockets Layer), im Interesse eines erhöhten Schutzes der Privatsphäre und der Datenintegrität.

Wir treffen zwar angemessene Vorkehrungen gegen mögliche Verletzungen der Sicherheit unserer Dienste, Datenbanken, Geräte, Server oder Aufzeichnungen, können aber nicht garantieren, dass unerlaubter Zugang, Hacking, Datenverlust oder andere Sicherheitsverletzungen oder Entwicklungen außerhalb unserer Kontrolle nie eintreten und nie zur Offenlegung Ihrer persönlichen Daten führen können. Entsprechend lehnen wir sämtliche Garantien, Gewährleistungen und Ansprüche im Zusammenhang mit der Pflege oder Geheimhaltung der von Ihnen gesammelten persönlichen Daten ab. Wir raten Ihnen dringend, selbst jederzeit (online und offline) angemessene Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, darunter Ihr Passwort und andere sensible Daten.

Darüber hinaus streben wir zwar danach, Ihre persönlichen Daten zu schützen, Sie sollten aber wissen, dass Daten, die über das Internet geschickt werden, sei es per E-Mail oder unter Nutzung eines unserer Online-Formulare, unter Umständen abgefangen werden können. Daher können wir für solches Abfangen keine Verantwortung übernehmen und die Sicherheit dieser Daten nicht garantieren.

Wir werden Nachforschungen anstellen, Problemlösungen suchen und alle angemessen möglichen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten und Informationen sicher behandelt und entsprechend dieser Datenschutzerklärung verarbeitet werden.

D. Zusätzliche Bestimmungen der Datenschutzerklärung

1. Widerspruchsrecht

Sie können Ihre Zustimmung zur Nutzung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten für die unten aufgeführten Zwecke nicht nur während der ersten Aufforderung verweigern bzw. ihr widersprechen, sondern sie auch jederzeit zurückziehen. Sie können dies tun, indem Sie eine E-Mail an GungHo Support senden und dabei Ihre Mitglieds-ID oder registrierte E-Mail-Adresse angeben, damit wir Ihre Identität bestätigen können. Wir werden wirtschaftlich angemessene Anstrengungen unternehmen, Ihre Anforderung zu erfüllen. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung bestimmter Funktionen der Dienste eingeschränkt werden kann, wenn Sie Ihre Zustimmung zurückziehen.

(a) Marketingkommunikation von unserem Unternehmen. Der Erhalt von kommerziellen elektronischen Nachrichten, darunter ohne Einschränkung Text- und E-Mail-Nachrichten, direkte Nachrichten in Sozialen Medien, Ankündigungen, Newsletter und Werbematerial oder Angebote, an Umfragen, Kampagnen, Wettbewerben oder Verlosungen teilzunehmen.

(b) Weitergabe von persönlichen Daten an verbundene Unternehmen. Unsere Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an verbundene Unternehmen für Marketingzwecke.

(c) Weitergabe von persönlichen Daten an dritte Dienstanbieter. Unsere Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an anerkannte dritte Dienstanbieter für Marketingzwecke.

2. Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien und Kanada

Gemäß Abschnitt 1798.83 des California Civil Code haben Kunden, potenzielle Kunden und Besucher unserer Dienste, die im Bundesstaat Kalifornien leben, das Recht, bestimmte Informationen über die Weitergabe persönlicher Daten an Dritte zu direkten Marketingzwecken zu verlangen. Das kanadische Gesetz auf Bundes- und Provinzebene sieht ähnliche Auskunftsrechte vor. Wenn Sie in Kalifornien oder Kanada leben und diese Informationen anfordern möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an GungHo Support mit der Betreffzeile „California/Canada Privacy Rights“.

3. Überprüfung, Aktualisierung, Korrektur oder Löschung von persönlichen Daten

Im Allgemeinen können Sie Ihre persönlichen Daten, die von unseren Diensten oder durch diese gesammelt werden, überprüfen, aktualisieren, korrigieren oder löschen, indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden. Sie können auch sachliche Unrichtigkeiten korrigieren. Bestimmte Arten von persönlichen Daten, die nötig sind, um Berechtigungen festzustellen, zum Beispiel Geburtsdatum oder Alter, können bei aktiven Konten nicht gelöscht, wohl aber bei ausreichender Verifikation der neuen Angaben geändert werden. Beachten Sie bitte, dass wir uns das Recht vorbehalten, Registrierungen oder Teilnahmen an Werbeaktionen zu beenden oder zu löschen, wenn wir annehmen, dass die persönlichen Daten wissentlich falsch oder in betrügerischer Absicht eingegeben wurden. Um Ihre persönlichen Daten zu löschen, können Sie uns auch eine E-Mail an GungHo Support senden. Wir werden wirtschaftlich angemessene Anstrengungen unternehmen, Ihre Anforderung zu erfüllen.

Um Zugriff auf Ihre persönlichen Daten zu erhalten, müssen Sie Belege für Ihre Identität liefern, etwa Ihren vollen Namen, Ihre Wohnanschrift, Stadt/Bundesstaat und Postleitzahl, Nutzer-ID und Passwort und/oder Informationen über Ihre jüngsten Aktivitäten in unseren Diensten. Wir behalten uns das Recht vor, jedem Nutzer den Zugriff zu verwehren, wenn Zweifel an seiner Identität bestehen. In gewissen Situationen können wir Ihnen möglicherweise keinen Zugang zu allen persönlichen Daten gewähren, die wir von Ihnen gespeichert haben. Solche Ausnahmen könnten Daten sein, deren Bereitstellung mit unverhältnismäßigen Kosten verbunden wäre, Daten, die Verweise auf andere Personen enthalten, Daten, die von Gesetzes wegen, aus Sicherheitsgründen oder wegen kommerzieller Schutzinteressen nicht weitergegeben werden können, und Daten, die dem Anwalts- oder Prozessgeheimnis unterliegen. Darüber hinaus können wir, gesetzlichen Anforderungen entsprechend oder aus legitimem geschäftlichem Interesse, zum Beispiel um Streitfälle zu klären, um die Nutzungsbedingungen durchzusetzen oder aufgrund anderer technischer oder gesetzlicher Anforderungen und Einschränkungen in Bezug auf unsere Dienste, eine Archivkopie Ihrer persönlichen Daten in unseren Beständen behalten.

Um die Daten zu verwalten, die wir von einer SNS über Sie erhalten, über die Sie auf unsere Dienste zugreifen, müssen Sie der Anleitung auf dieser SNS folgen, um Ihre Daten zu aktualisieren und Ihre Datenschutzeinstellungen zu ändern.

4. Information über Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung jederzeit zu aktualisieren und zu ändern. Wenn wir beschließen, die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung zu aktualisieren oder erheblich zu ändern, werden wir diese Änderungen in unseren Diensten und/oder auf den betreffenden Sites und in der aktualisierten Datenschutzerklärung veröffentlichen. Sie sollten diese Datenschutzerklärung regelmäßig auf Updates überprüfen.

Indem Sie unsere Dienste weiterhin nutzen bzw. auf sie zugreifen, nachdem wir eine aktualisierte Datenschutzerklärung veröffentlicht haben oder Sie per E-Mail oder auf anderem, von Ihnen bestimmten Weg schriftlich über eine erhebliche Änderung derselben informiert haben, stimmen Sie dieser geänderten Datenschutzerklärung zu. Wenn die veränderte Datenschutzerklärung für Sie nicht akzeptabel ist, haben Sie nur die Möglichkeit, unsere Dienste nicht weiter zu nutzen.

5. Links auf Websites, Dienste und Angebote von Dritten

Unsere Dienste können Links auf andere Websites, Dienste und/oder Angebote von Dritten enthalten. Wir sind nicht verantwortlich und übernehmen keine Haftung gegenüber Ihnen oder Dritten für Ihre Interaktionen mit diesen Dritten oder die Informationsanforderungen dieser Dritten oder die darauffolgende Nutzung, Behandlung oder Verbreitung der Daten (einschließlich der persönlichen Daten), die Sie diesen freiwillig mitteilen. Sie sollten die gültigen Datenschutzerklärungen und Informationspraktiken dieser Dritten sorgfältig durchlesen, bevor Sie ihnen persönliche Daten mitteilen. Wenn Sie darüber hinaus Fragen oder Bedenken haben, sollten Sie sich direkt mit dem Dritten in Verbindung setzen.

6. Schutz der Privatsphäre von Kindern

Das Unternehmen ist bestrebt, die Privatsphäre von Kindern, die unsere Dienste nutzen, besonders zu schützen. Die Dienste sind nicht für Kinder unter 13 Jahren gedacht oder an diese gerichtet; wissentlich sammeln, nutzen oder speichern wir keine persönlichen Daten solcher Kinder. Wenn wir entdecken, dass wir unbeabsichtigt persönliche Daten von Kindern unter 13 Jahren gesammelt haben, werden wir alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um jegliche Aufzeichnungen dieser persönlichen Daten zu löschen, die uns bekannt werden.

7. Besonderer Hinweis für Eltern

Wenn Sie bemerken, dass Ihr Kind uns persönliche Daten mitgeteilt hat, informieren Sie uns bitte, damit wir diese Daten aus unseren Aufzeichnungen löschen und alle damit zusammenhängenden Funktionen oder Dienste beenden können (siehe Widerspruchsrecht oben). Wir raten Eltern außerdem dringend, ihre Kinder dazu anzuhalten, ohne Einverständnis der Eltern niemals ihren echten Namen, Anschrift und Telefonnummer anzugeben, wenn sie das Internet nutzen. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung dabei, Ihren Kindern ein sicheres, erfreuliches Online-Erlebnis zu verschaffen.

8. Nutzer außerhalb der USA

Das Unternehmen ist ein US-Unternehmen und die Geschäftstätigkeit des Unternehmens in den USA wird vor allem im Bundesstaat Kalifornien durchgeführt. Für den Betrieb des Unternehmens und die Arbeit mit dieser Datenschutzerklärung richten wir uns nach kalifornischem und US-Recht. Wenn Sie unsere Dienste von außerhalb der USA nutzen, geben Sie damit Ihre Zustimmung, dass Ihre persönlichen Daten durch das Unternehmen oder verbundene Unternehmen in die USA, nach Japan und/oder in andere Länder übertragen und dort gespeichert und verarbeitet werden, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben. Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung und die darauffolgende Mitteilung Ihrer persönlichen Daten stellt Ihre Zustimmung zu Übertragung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten dar. Darüber hinaus erkennen Sie an, dass die Datenschutzgesetze der USA und des Bundesstaates Kalifornien von den Gesetzen des Landes abweichen können, in dem Sie leben, und Ihnen daher möglicherweise nicht dieselben Rechte einräumen oder Ihre persönlichen Daten auf die gleiche Weise schützen wie diese Gesetze.

Wie an anderer Stelle in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, werden die persönlichen Daten, die Sie uns mitteilen, in gesicherten Datenbanken, Geräten und Servern in den USA, in Japan und/oder in anderen Ländern gespeichert. Die Datenbanken, Geräte und Server, die wir nutzen, können sich im Eigentum von Drittanbietern befinden.

Nutzer in bestimmten Rechtssystemen (z. B. Kanada) haben möglicherweise das Recht, auf ihre persönlichen Informationen, die beim Unternehmen, verbundenen Unternehmen oder anerkannten dritten Dienstleistern gespeichert sind, zuzugreifen. Ihr Recht auf Zugriff auf diese persönlichen Daten kann in Übereinstimmung mit einschlägigen Gesetzen, Regeln und Verordnungen ausgeübt werden. Bitte richten Sie alle Anträge auf diesen Zugriff an GungHo Support, dann werden wir innerhalb der in den einschlägigen Gesetzen, Regeln und Verordnungen angegebenen Zeit darauf reagieren.

9. Sprache

Die maßgebende Sprache dieser Datenschutzerklärung ist Englisch. Wenn Sie eine Übersetzung in eine andere Sprache erhalten haben, wurde diese nur zu Ihrem Komfort erstellt. Die englische Fassung dieser Datenschutzerklärung hat im Fall von Widersprüchen zwischen der englischen Fassung und einer Übersetzung uneingeschränkten Vorrang.

10. Do Not Track Wir reagieren nicht auf DNT-Signale (Do Not Track).

11. Kontaktmöglichkeiten

Wenn Sie Fragen, Anfragen, Bitten, Beschwerden oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder andere Fragen oder Vorschläge zu unserer Informationspraxis haben, auch zu unserer Praxis in Bezug auf die Speicherung und Verarbeitung von persönlichen Daten außerhalb Kanadas, setzen Sie sich bitte per E-Mail unter GungHo Support mit unserem Senior Player Relations Manager in Verbindung.

Copyright © 2018 GungHo Online Entertainment America, Inc. Alle Rechte vorbehalten.